Ihr habt keine Ahnung vom Licht... !

Er war als Asylbewerber aus dem Grenzgebiet Iran/Pakistan nach Deutschland gekommen. Ein junger Mann mit viel Zorn auf jeden.
Oft waren sie, wie er erzählte, zu mehreren unterwegs einfach auf der Suche nach jemandem, mit dem sie Streit anfangen konnten. Sein Freund war vor kurzem hier Christ geworden und zog ihn oft in Diskussionen über diese neue Art zu glauben und zu leben. Er genoß es, diesen mit Worten fertig zu machen "bis dieser anfing zu weinen". Dennoch suchten sie immer wieder Kontakt, der eine weil er hoffte seinen Freund doch zu gewinnen, der andere weil sein christlicher Freund einer der wenigen war, die er immer wieder um Hilfe angehen konnte "ich hab ihn richtig ausgenutzt".
Aber es ging ihm nicht wirklich gut und eines Tages saß er bei einem Pastor im Zimmer und sagte: "Wenn Jesus mich befreien kann von diesen zwanghaften Handlungen, dann will ich zu ihm gehören."
Der Pastor betete für ihn und er ging raus "und sah die Sonne scheinen und hörte Vögel singen!" Später sagte er mir:

"Ihr Christen hier habt keine Ahnung vom Licht, weil ihr die Dunkelheit nicht kennt!"

und er sagte es mit Tränen in den Augen. Die Begegnung mit ihm hat auch mich in eine wesentlich intensivere Art zu glauben und zu erwarten gezogen. Gott ist groß!

 

Wenn ich Ihr "erstaunliches Erlebnis" noch nicht kenne, oder wenn Sie sich über diese Erzählungen austauschen möchten,
melden Sie sich gerne!

Go to top